Konditorin mit Leidenschaft

Meine Leidenschaft zum Backen hab ich wohl von meinem Großvater. 1949 verkaufte er als Konditormeister die ersten Schaumrollen und Kokoskuppeln in seinem Elternhaus. Schon zwei Jahre später eröffnete er die heutige Konditorei mit 12 Sitzplätzen.

Mit viel Fleiß und Liebe wurde der Betrieb über die Jahre vergrößert und modernisiert. Ich betreibe die Konditorei nun in dritter Generation und bin dem Qualitätscredo meines Großvaters treu geblieben. Behutsam und kreativ habe ich mit meinem Team Traditionelles weiterentwickelt und produziere noch heute Mehlspeisen nach überlieferten Rezepten mit höchstem Qualitätsanspruch.

Ihre Barbara Hölbl-Teigl

Barbara Hölbl-Teigl, Ihre Zuckerbäckerin